Neuigkeiten vom Blasorchester

© Hartmut Junge

Die aktuelle Entwicklung des Corona-Virus-Ausbruchs in unserem Lande zwingt uns, die Frühjahrskonzerte am 27. und 28. März 2020 abzusagen.

Nach sorgfältiger Prüfung und Abwägung der Argumente und der Risikofaktoren hat unser Vorstand entschieden, die diesjährigen Frühjahrskonzerte abzusagen. Nach der derzeitigen Entscheidungslage des Landes Schleswig-Holstein und des Kreises Ostholstein, sind zwar zunächst alle Großveranstaltungen mit mehr als 1.000 Besuchern untersagt. Alle anderen Veranstalter sind durch das Land jedoch aufgefordert, auch bei weniger Besuchern zu überdenken, ihre Veranstaltungen abzusagen, um die weitere schnelle Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen.

Der Kartenvorverkauf und die Vorbereitungen für unsere Frühjahrskonzerte am Freitag, den 27. und Samstag, den 28. März 2020, 19.30 Uhr gehen in die Endphase. Wir laden unser Publikum auch in diesem Jahr wieder zu einem besonderen Konzertabend in der Großsporthalle in Lensahn ein.

Im Rahmen unseres letzten Probenabends haben wir Frank Müller und zwei Fußballern vom TSV Lensahn eine Medion Partybox überreicht.

 

Seit Anfang Januar 2020 proben die 70 Musikerinnen und Musiker des Orchesters das neue Programm für die Frühjahrskonzerte 2020 in intensiver Probenarbeit im Rahmen der wöchentlichen Orchesterproben und an drei zusätzlichen ganztägigen Übungssonntagen.

Unsere diesjährigen Frühjahrskonzerte haben das Thema „Let´s dance“.

Wir wünschen allen Musikerinnen und Musikern, allen passiven Mitgliedern, Freunden, Sponsoren und Konzertgästen ein besinnliches Weihnachtsfest und .....

Es waren für uns drei besondere Konzerte an zwei besonderen Orten. Nach dem Auftakt am 9. Dezember 2019 in der Basilika in Altenkrempe folgten zwei vorweihnachtliche Konzerte in der St. Katharinenkirche zu Lensahn am 12. und 13. Dezember 2019. In den weihnachtlich geschmückten, voll besetzten Kirchen und in festlicher, vorweihnachtlicher Atmosphäre lauschten die Zuhörerinnen und Zuhörer den Klängen unseres Orchesters.