Neuigkeiten vom Blasorchester

© Hartmut Junge

Die Entwicklung des Corona-Virus-Ausbruchs und die damit verbundenen Beschränkungen in unserem Lande haben es uns bisher leider unmöglich gemacht, die erworbenen Eintrittskarten für die Frühjahrskonzerte 2020 in der vorgesehenen Weise zurückzunehmen. Die geplante Rücknahme an mehreren Terminen im Vereinsheim in Lensahn ist leider auch weiterhin nicht zulässig. Nach sorgfältiger Prüfung und Abwägung der Argumente und der Risikofaktoren haben wir daher entschieden, dass eine Rücksendung per Post an die Vereinsadresse und die Erstattung per Banküberweisung derzeit die einzige Möglichkeit ist, die Rückabwicklung in absehbarer Zeit durchzuführen, da nicht absehbar ist, wann die ursprünglich geplante Rücknahme im Vereinsheim überhaupt möglich sein wird. Unser 1. Vorsitzender Volker Bädermann ergänzt dazu: „Wir haben diesen Weg jetzt gewählt, da wir die Geduld unserer Kartenkäufer und Fans, die ein Recht auf Rücknahme der Karten haben,  auch nicht weiter strapazieren möchten.“

Wir wünschen allen treuen Zuhörerinnen und Zuhörern, Fans und Förderern unseres Orchesters sowie allen Musikerinnen und Musikern ein schönes und sonniges Osterfest. Verbringen Sie die Ostertage trotz der momentan anhaltenden Corona-Krise und der damit verbundenen Einschränkungen im Kreise Ihrer Familie und genießen die Zeit, soweit dieses möglich ist.

 

© Hartmut Junge

Neue behördliche Anordnungen zur Eindämmung des Corona-Virus-Ausbruchs in unserem Lande verbieten uns leider, die für die Frühjahrskonzerte am 27. und 28. März 2020 erworbenen Eintrittskarten, wie ursprünglich vorgesehen, an den nächsten drei Wochenenden zurückzunehmen.

Wir können derzeit leider überhaupt nicht sagen, wann wir die Rücknahme der Karten durchführen können, da niemand eine Aussage treffen kann, wie sich die Corona-Epidemie weiter entwickeln wird.


© Hartmut Junge

Die aktuelle Entwicklung des Corona-Virus-Ausbruchs in unserem Lande zwingt uns, die Frühjahrskonzerte am 27. und 28. März 2020 abzusagen.

Nach sorgfältiger Prüfung und Abwägung der Argumente und der Risikofaktoren hat unser Vorstand entschieden, die diesjährigen Frühjahrskonzerte abzusagen. Nach der derzeitigen Entscheidungslage des Landes Schleswig-Holstein und des Kreises Ostholstein, sind zwar zunächst alle Großveranstaltungen mit mehr als 1.000 Besuchern untersagt. Alle anderen Veranstalter sind durch das Land jedoch aufgefordert, auch bei weniger Besuchern zu überdenken, ihre Veranstaltungen abzusagen, um die weitere schnelle Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen.

Der Kartenvorverkauf und die Vorbereitungen für unsere Frühjahrskonzerte am Freitag, den 27. und Samstag, den 28. März 2020, 19.30 Uhr gehen in die Endphase. Wir laden unser Publikum auch in diesem Jahr wieder zu einem besonderen Konzertabend in der Großsporthalle in Lensahn ein.

Im Rahmen unseres letzten Probenabends haben wir Frank Müller und zwei Fußballern vom TSV Lensahn eine Medion Partybox überreicht.